Gyrotonic Expansion System®

Das Gyrotonic Expansion System® ist ein ganzheitliches Bewegungskonzept, das den menschlichen Körper als Einheit und die Wirbelsäule als dessen zentralen Träger betrachtet. Es ist ein Bewegungssystem, das auf einzigartige Weise jahrtausendaltes fernöstliches Wissen von Körperenergie mit moderner Bewegungslehre vereint. Elemente aus Tanz, Gymnastik, Yoga und Tai Chi sprechen den Bewegungsapparat nicht wie bei üblichen Trainingsformen isoliert und eindimensional an.

Gyrotonic® ist das optimale Training für jeden Anspruch.

  • Profisportler werden leistungssteigernd gefördert,
  • Fitnessfans entdecken eine neue umfassende Art des Trainings,
  • gemütliche Menschen finden Spaß an der Bewegung,
  • Rehapatienten erhalten schonende Bewegungshilfe und
  • Burn-out-Kandidaten tanken neue Energie.
[column width=“40%“ padding=“5%“]Die Methode des Tänzers Juliu Horvath verwendet dreidimensionale Bewegungsabläufe, die kreisend ohne Unterbrechung gegen einen gleichmäßigen Widerstand durchgeführt werden.
Seine intimen Kenntnisse der menschlichen Anatomie erwarb Horvath nicht nur beim Ballett und als Yogameister, sondern auch als professioneller Schwimmer und Turner.
Für mehrere Ensembles, wie das New York City Ballet oder das Nederland Dans Theater entwickelte er transportable Geräte, die mit auf Tournee gehen können.[/column] [column width=“40%“ padding=“5%“]Das GXS-System wird weltweit mit großem Erfolg in Kreisen von Tänzern, Musikern, Athleten, im Feld der verletzungsbedingten Rehabilitation in verschiedenen Krankenhäusern und chiropraktischen Zentren, wie auch zur allgemeinen Körperertüchtigung von Menschen aller Lebensrichtungen, von Kindern bis senioren, verwendet.
Das GXS-Gerät wurde bei der siebten internationalen Convention der Erfindungen in Pittsburg 1991 mit einer Medaille ausgezeichnet.[/column] [end_columns] Lassen Sie sich von Christina Liakopoyloy beraten und Ihren persönlichen Trainingsplan erstellen. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin. » Kontakt